Kinder

Die Schule ist die erste grosse Hürde im Leben eines Menschen. Lesen, Schreiben und Rechnen sind elementare Fertigkeiten und doch nicht selbstverständlich. Schwierigkeiten im Unterricht bedeuten eine emotionale Belastung für Kinder und beeinträchtigen unter Umständen ihr soziales Verhalten – etwa wenn es dem Kind schwerfällt, Freunde zu finden, oder wenn es von anderen geplagt wird. Hier hilft eine Aussensicht, das Problem zu erkennen und zu lösen.

Auch Konflikte ausserhalb des Klassenzimmers können sich negativ auf das Wohlergehen des Kindes auswirken. Sich in eine Gruppe zu integrieren oder mit Misserfolgen umzugehen, bereitet manchen Kindern Mühe. Wir helfen Ihnen, die Hintergründe zu verstehen und schlagen Ihnen konkrete Lösungen vor.

In enger Zusammenarbeit mit der Familie und der Schule untersuchen wir Schüler und Schülerinnen mit Verhaltensauffälligkeiten, Entwicklungsverzögerungen oder einer schwierigen Lernumgebung. Wir diagnostizieren allfällige Lernstörungen und zeigen Wege auf, wie diese überwunden werden können. Unser Ziel ist es, dass betroffene Kinder wieder mit Freude zur Schule gehen.

Unsere Angebote für Kinder: